Eisenbahner Sportverein Dresden e.V. - Abteilung KANU - Drachenbootteam Froschcotta
18 | 11 | 2017

Die Erfolgsstory der ESV Kanuten geht weiter …… !
Nach dem Erfolg beim Prager Drachenboot Rennen ( 15.10. ) starteten die ESV Kanuten beim legendären Wildwasser Marathon auf der Ardeche , im Süden Frankreichs . Für uns „Flachwasserpaddler„ ist das Wildwasser eine echte Herausforderung . Nach Crash und Kenterung im vorigen Jahr, sollte es dieses mal besser werden.
…. und wie uns dies gelang :

  • der 8er Katamaran paddelte sich in die europäische Spitze : 4. P L A T Z
  • der CX ( Frauenpower incl. ) mit Karsten am Steuer : 8.Platz in der Mixwertung (Gesamt 26. Platz).
  • --- 107 Boote im Ziel , also beide Boote im 1. Viertel ---
  • Der K2 der Leistungsklasse – Müller / Buch platzierte sich im 1. Drittel des Feldes

Fazit : im Reigen der 1860 Spitzen Paddler reiten sich die ESV Kanuten ganz weit vorn ein !!!!!
das Ergebnis zielstrebiger harter Trainingsarbeit !!!!

Erhard