Eisenbahner Sportverein Dresden e.V. - Abteilung KANU - Drachenbootteam Froschcotta
10 | 12 | 2018

Jahresrückblick 2018 der „Frösche“  --   Unser Teamgeist macht‘s möglich!


 Es begann mit dem Schlössercup in Dresden beim VKD, ein Projekt mit den Dresdner Löwen und dem SC Riesa.

                           Das war die berühmte nicht gelungene Generalprobe:


Wasserfestspiele in Neuhausen (immer eine wirklich schöne Veranstaltung)

                Nachtrennen (100m)         1.Platz

                Lange Strecke (1500m)      1.Platz


Elbhangfest Dresden (leider ohne ersthafte Gegner; ob wir dort 2019 noch einmal fahren wollen?)

                 400 m                     1.Platz

                1200 m                     1.Platz


City-Cup Berlin – für einige „Frösche“ ein harter Wettkampf im Dress der „Silverbacks“ aus Magdeburg, auch Vorbereitung auf die Club-WM in Szeged (Ungarn)


Deutsche Meisterschaften (München- Standardboot - 9 „Frösche“ starten im Shirt der „Silverbacks“)

Ü40        Falk Dietzel                                              3x Bronze

Ü50        Carsten Baumeister              2x Silber                 3x Bronze

Ü50        Egbert Ewald                    2x Silber                 3x Bronze

Ü50        Torsten Hoffmann                2x Silber                 3x Bronze

Ü50        Steffen Bender                  2x Silber                 2x Bronze

Ü50        Andrea Hoffmann                 3x Silber                 4x Bronze

Ü50        Petra Bender                    3x Silber                 3x Bronze

Ü60        Jürgen Seifert                                            2x Bronze

Ü60        Erhard Gremser                  1x Silber                 2x Bronze

                                          15x Silber                25x Bronze


Weltmeisterschaften (für Club Mannschaften in Szeged (Ungarn))

9 „Frösche“ starten im Shirt der „Silverbacks“ und unsere Ü60 fuhren dabei knapp am WM-Titel vorbei:

Nächstes Jahr sind die Ziele also hoch gesteckt.

Ü40        Falk Dietzel                                                  -

Ü50        Carsten Baumeister                                       1x Bronze

Ü50        Torsten Hoffmann                                         1x Bronze

Ü50        Steffen Bender                                           1x Bronze

Ü50        Egbert Ewald                                             1x Bronze

Ü50        Andrea Hoffmann                 2x Silber                1x Bronze

Ü50        Petra Bender                    2x Silber                1x Bronze

Ü60        Jürgen Seifert                  1x Silber                1x Bronze

Ü60        Erhard Gremser                  1x Silber                1x Bronze

                                           6x Silber                8x Bronze


Europameisterschaften (für Nationalmannschaften in Brandenburg)

wieder waren 5 „Frösche“ dabei

U24        Johann Ewald                     1x Gold                 2x Silber

Ü40        Falk Dietzel                     1x Gold                 3x Silber         1x Bronze

Ü50        Carsten Baumeister               3x Gold                 4x Silber

Ü50        Steffen Bender                   2x Gold                 2x Silber

Ü60        Erhard Gremser                   4x Gold________________ 1x Bronze__________________

                                           11x Gold                12x Silber         2x Bronze


Deutsche Meisterschaft (Schwerin – Smallboot  - 4 „Frösche“ im Shirt der „Silverbacks“)

Ü50        Egbert Ewald                                             1x Bronze

Ü50        Carsten Baumeister                                       1x Bronze

Ü50        Steffen Bender                                           1x Bronze

Ü50        Petra Bender                     3x Gold___________________________

                                            3x Gold                 3x Bronze


Burg im Spreewald

Alle Jahre wieder… unsere „teambildende Sportfreizeit“ als Jahresabschluss mit viel Spaß und immer wieder schön!


One Hour of Power - Drachenbootrennen auf der Bleilochtalsperre in Thüringen

2015: 1.Platz

2017: 1.Platz

2018: 1.Platz

  • 12 km – Taktik – Kraft – Kondition – Teamgeist – Erfolgswille!

Nach 2015+2017 nun 2018 der dritte Sieg bei dieser hochkarätig besetzten Regatta auf dem Thüringer Meer. Mit einem Vorsprung von 26 sek setzten wir uns z.B. gegen den Gesamtführenden der „Drachenbootliga“ durch.


Marathon International de l’Ardeche (Frankreich – Wildwassermarathon)

fällt leider buchstäblich ins Wasser (Absage wegen Hochwasser)


Zusammengetragen von Erhard  09.11.2018

 

Team FROSCHCOTTA Dresden (betreutes Paddeln Froschcotta)

Wir sind der ESV Dresden

Hamburger Straße 84

01157 Dresden